Tiergestützte Pädagogik

 Unter Tiergestützter Pädagogik und Therapie versteht man ganz allgemein Hilfe für Menschen mit Tieren, bekannt tiergestuetzte-paedagogik-animalvision-2

geworden durch die Delfin-Therapie oder  das Therapeutische Reiten.

Tiergestützte Pädagogik und Therapie basiert vor allem auf der Idee, dass der Mensch über die Liebe zum Tier und zur
Natur leichter einen Zugang zu Dingen findet, die ihm normalerweise schwer fallen. Dabei spielen je nach Konzept und
Zielgruppe verschiedene Aspekte eine wichtige Rolle im Lernprozess, die meisten Menschen zeigen eine gesteigerte
Motivation zum Lernen und Interesse an den Aufgaben durch die Dynamik, die im Zusammensein mit einem Tier entsteht.

Die Tiergestützten Projekte bei AnimalVision sind sehr individuell auf den jeweiligen Menschen abgestimmt. Ein Praktikum/
Hospitanz in diesem Bereich ist nicht möglich.

tiergestuetzte_paedagogik-animalvision